«

»

Reichsbürger jagen Reichsbürger

Es ist unglaubig aber wahr. Offensichtlich wissen die „Jäger“ nichts, oder ignorieren diese feststehende Tatsachen! Fest steht, dass jeder im Gebiet des Deutschen Reiches, Stand 1933 Geborene, deutscher Staatsbürger ist! Das Wort „deutsch“ wurde von der „18(AH)“ eingeführt und von dieser NGO-Justiz namens BRD übernommen! Die „18“ jagte und verfolgte die Juden und diese Justiz der NGO jagt ihre eigenen Landsleute!? Mir völlig unverständlich!
Die sollen eben ihre Waffengesetze strenger auslegen, z. B. Entwaffnung aller Privatleute, ohne Ausnahme! Auf der anderen Seite sollten Sie, liebe Mitstreiter, sich mal überlegen, ob Waffengewalt das richtige Mittel ist seine Interessen durchzusetzen. Ich selbst distanziere mich mit aller Entschiedenheit davon!
Selbst empfinde ich mich diskriminiert und völlig ungerecht behandelt, da man mich in eine „Ecke“ stellt, mit der ich nichts, aber auch gar nichts, zu tun haben will und auch nichts möchte! Ich bin weder „rechts“ noch „links“, sondern ein ganz normaler Mensch und möchte als solcher auch behandelt werden!